Vollständige Geschäftsbedingungen von Zodiac Casino

Auf dieser Seite können Sie die Vereinbarung, die Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Website von Zodiac Casino, deren Service und die angebotenen Lösungen lesen und erfahren. Wir bitten Sie dringend, die Materialien zu beachten, bevor Sie die Website und die Software des Casino-Betreibers nutzen. Nur weil Sie die Vereinbarung mit den AGB zu dem Zeitpunkt unterschreiben, an dem Sie mit der Nutzung des Glücksspielhauses und/oder seiner Produkte beginnen, spielt es keine Rolle, ob Sie die AGB gelesen haben oder nicht.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Zodiac

1.1. Zodiac Casino erlaubt Ihnen, eine einzelne Kopie der Nutzungsbedingungen der Website nur für den privaten Gebrauch zu erhalten, andernfalls benötigen Sie die schriftliche Genehmigung.

1.2. Hier werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt, die für alle Wetten und Gelder bei zodiaccasino.co.nz (die “Website”) gelten.

1.3. Als Spieler des Zodiac Casinos sind Sie dafür verantwortlich, die Regeln zu kennen und Änderungen der Vereinbarung nachzuverfolgen.

1.4. Diese AGB gelten als fair und korrekt. Wenn Sie Ratschläge zum Casino-Service, zu diesen Bedingungen oder zu anderen Aspekten der Arbeit von Zodiac Casino benötigen, wenden Sie sich bitte an das Kundendienstzentrum.

1.5. Wenn Sie ein Spielerkonto bei Zodiac Casino eröffnen, werden Sie dahingehend interpretiert, dass Sie die auf der Seite definierten Website-Regeln (AGB) kennen und akzeptieren.

1.6. Machen Sie sich bewusst, dass die Verwendung von Guthaben aus unerlaubten Mitteln rechtswidrig ist. Die Maßnahmen werden verwendet, um Geldwäscheinstanzen abzuwenden. Falls kriminelle oder verdächtige Aktivitäten entdeckt werden, werden diese den zuständigen Behörden und Aufsichtsbehörden gemeldet.

1.7. Der Casino-Betreiber kann Personen ohne Angabe von Gründen den Zutritt zum Glücksspielhaus verweigern. Die Wettwebsite ist außerdem berechtigt, jede Auszahlung zurückzuhalten, wenn der Verdacht besteht, dass sie in irgendeiner Weise mit betrügerischen Aktivitäten in Verbindung gebracht wird.

1.8. Beachten Sie, dass Aktivitäten wie das Überweisen von Geldern zwischen den Spielerkonten, das Kaufen mehrerer Casino-Profile durch die gemeinsame Quelle usw. als betrügerisch angesehen werden. Solche Fälle werden untersucht und gemeldet.

1.9. Die Website des Glücksspielhauses hat das Recht, jeden Punkt des Materials zu ändern, zu überarbeiten, zu löschen oder neu zu schreiben. Zodiac Casino kann das jederzeit ohne Benachrichtigung tun.

2. Sprache der Zodiac AGB

2.1. Zodiac Casino veröffentlicht und aktualisiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in englischer Sprache. Die englische Version ist eine Grundlage und hat Vorrang vor den Übersetzungen in andere Sprachen.

2.2. Es gibt eine gebräuchliche Terminologie mit einer Standarddefinition wie:

2.2.1. “Casino” bezeichnet das Zodiac Casino zusammen mit allen Einheiten der Marke.

2.2.2. “Spieler” ist eine Person, deren Name in der Registrierung des Zodiac-Kontos angegeben ist.

2.2.3. “Echtgeldspieler” ist eine Art Zodiac-Spieler, der ein Echtgeldkonto mit Angabe der Bankdaten im Casino eröffnet hat.

3. Über das Zodiac Casino

3.1. Zodiac Casino ist eine legale Website, die zertifiziert und lizenziert ist. Der Betreiber arbeitet unter der Lizenz der kanadischen Regulierungsbehörde – Kahnawake Gaming Commission.

3.2. Der Spielervertrag besteht zwischen Bulex Enterprises Limited und GOITSC Limited auf Zypern. Die Verarbeitung aller Geldtransaktionen als Ein- und Auszahlungen erfolgt ausschließlich durch die Stellen und im Namen derselben, sofern wir dies nicht anders implizieren.

4. Teilnahme

4.1. Nur volljährige Benutzer können sich bei Zodiac Casino registrieren. Daher müssen Kunden über 18 Jahre alt sein und in einigen Ländern 21 Jahre alt sein. Andernfalls kann Zodiac Casino jegliches Guthaben einbehalten, egal ob es sich um eine Einzahlung, Auszahlung, Werbung, kostenlose Gelder, Rückerstattung usw. handelt.

4.2. Das Glücksspielhaus kann Sie jederzeit auffordern, einige gültige Dokumente und/oder Rechnungen mitzuteilen, um Ihre Identität zu überprüfen und/oder Ihr Alter zu überprüfen.

4.3. Zodiac Casino ist nicht verantwortlich für Ihre Spielaktivitäten, einschließlich des Aspekts der Rechtmäßigkeit von Online-Glücksspielen in der Gerichtsbarkeit/dem Bundesstaat/dem Land/am Ort. Selbst wenn ein Zugang zur Quelle besteht, darf niemand über die Gesetze hinausgehen.

4.4. Sie sind für die Verletzung von Gesetzen (Bundesgesetzen, nationalen Gesetzen, lokalen Gesetzen, Bundesstaaten usw.) und Vorschriften bei Online-Spielen verantwortlich. Falls Ihre Tätigkeit im Casino Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit zuwiderläuft, kann das Glücksspielhaus jegliches Geld einbehalten.

5. Konto des Zodiac-Spielers

5.1. Kunden müssen bei der Registrierung nur genaue/gültige/vollständige personenbezogene Daten angeben. Alle Angaben können von Zodiac jederzeit zur Bestätigung/Verifizierung angefordert werden. Wenn ungültige/inkorrekte/ungenaue Daten erkannt werden, kann das Profil mit allen eingezogenen/erstatteten Gutschriften geschlossen werden.

5.2. Sie können ein einzelnes Zodiac-Profil erstellen und weiter bearbeiten. Wenn das Casino einen Spieler mit mehr als einem Konto identifiziert, wird der Dienst die Profile verdächtigen, bis die Verifizierung bestanden ist und überprüft wurde, dass die Guthaben nicht mehrmals für Anmeldebonuscodes beansprucht wurden. Nach Abschluss dieses Vorgangs verbleibt ein einzelnes aktives Profil, und alle anderen werden von Zodiac gelöscht.

5.3. Halten Sie Ihre bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten auf dem neuesten Stand. Wenn Sie E-Mails, Privatadressen, Telefonnummern usw. ändern möchten, werden Sie gebeten, das Kundensupportzentrum zu benachrichtigen.

5.4. Sie dürfen ein Passwort erstellen. Bewahren Sie es geheim und vertraulich auf. Teilen Sie es mit niemandem. Wenn Login/Benutzername und Passwort übereinstimmen und korrekt sind, gelten alle weiteren Aktionen über das Konto als gültig. Daher ist es nur Ihre Sicherheit.

5.5. Überprüfen Sie nach der Registrierung den Posteingang mit der im Anmeldeformular angegebenen Adresse, um eine E-Mail mit einem speziellen Link für die Profilaktivierung zu erhalten. Sie müssen diesem Link folgen, andernfalls werden alle Aktivitäten ausgesetzt, bis die persönlichen Daten begründet sind. Wenden Sie sich an das Kundensupportzentrum, falls Sie zuvor ein Spielhaus der Casinos Belohnungsgruppe abgemeldet haben.

5.6. Nur ein Spieler, eine Familie, eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer, eine Haushaltsadresse, eine Kredit-/Debitkarte, ein freigegebener/persönlicher Computer usw. sind für Bonusangebote berechtigt. Zodiac Casino kann Kunden oder Benutzergruppen die Verfügbarkeit von Werbeaktionen sowie alle Boni entziehen.

5.7. Casino-Kunden haften für alle Verluste/Schäden, die während der Nutzung des Dienstes oder seines Inhalts auftreten; einschließlich, aber nicht beschränkt auf Engpässe oder Verzögerungen bei der Übertragung/beim Betrieb/bei der Arbeit, Fehler und/oder Auslassungen im Inhalt der Website, Verstümmelung oder Verlust von Daten, Ausfall von Verbindung/Leitungen/Kommunikation, Missbrauch des Dienstes und/oder seiner Produkte. Wir haben das Recht, jedes Zodiac Casino-Konto zu sperren/zu schließen.

5.8. Der Dienst wird durch nicht autorisierte Aktivitäten auf dem PC-System des Benutzers nicht mit dem Kunden in Beziehung gesetzt.

5.9. Spielerkonto-Ruhezeit

5.9.1. Das Profil wird als ruhend eingestuft, wenn innerhalb von 60 Tagen keine Aktivität festgestellt wurde.

5.9.2. Um das Risiko der Despolierung und/oder des Diebstahls von Gutschriften auszuschließen, wird der Dienst in jedem Fall alle auf dem Guthaben verbleibenden Mittel zur sicheren Verwahrung entfernen. Ein Spieler kann das Geld auf Anfrage auf das Casino-Konto zurückzahlen, nachdem er die richtigen Antworten auf einige kurze Fragen zur Sicherheitsidentifikation gegeben hat.

5.10. Überweisungen zwischen Konten: es ist Spielern strengstens untersagt, Gelder zwischen einzelnen Profilen zu überweisen.

5.11. Kontosperrung und/oder -schließung

5.11.1. Jedes Kundenprofil bei Zodiac Casino kann nach eigenem Ermessen gesperrt und/oder geschlossen werden.

5.11.2. Die Kündigung des Zodiac Casino-Kontos kann auf eine nicht autorisierte Verwendung des Profils zurückzuführen sein.

5.12. Wenn Sie Ihr Spielerprofil im Zodiac Casino schließen möchten, müssen Sie sich an den Kundendienst wenden.

6. Zahlungsdetails und Auszahlungsaspekt

6.1. Beachten Sie, dass Zodiac Casino das Profil des Spielers sperren und weitere Aktivitäten auf dem Finanzkonto, CC, E-Wallet verhindern kann, wenn der verwendete Name nicht mit dem im Zodiac-Profil registrierten übereinstimmt. Bis das Casino die Bestätigung erhält, dass die Karte/das E-Wallet/der Kontoinhaber die entsprechende Erlaubnis zur Nutzung der Karte/des E-Wallet/Finanzkontos gewährt hat. Wenn für die erfolgreiche Abwicklung der Geldtransaktion die 3D Secure-Authentifizierung verwendet wurde, wird von einer solchen Zulassung des Inhabers ausgegangen. Wenn vor der Einzahlung keine entsprechende Berechtigung des Inhabers eingeht, werden alle Gewinne für ungültig erklärt.

6.2. Karte-/E-Wallet-/Finanzkontoinhaber ist für die Aufbewahrung von Kopien der Transaktionen, der Serviceregeln und -richtlinien verantwortlich.

6.3. Es liegt nicht in der Verantwortung des Casinos, sondern des Karteninhabers, die Online-Glücksspielgesetze in der Gerichtsbarkeit/dem Ort/dem Land des Wohnsitzes zu kennen.

6.4. Beachten Sie, dass im Falle einer Auszahlung mit Scheck oder Überweisung die Auszahlungen auf den Namen erfolgen, den Sie bei der Registrierung angegeben haben. Wenn Sie zur Einzahlung eine Debit-/Kreditkarte verwenden, müssen die Namen im Profil und auf der Karte übereinstimmen.

6.5. Sie können Zahlungsdetails über die Zodiac-Software oder über den Kundendienst hinzufügen oder aktualisieren.

6.6. Sie müssen zu jedem Zeitpunkt nur 1 (eine) bevorzugte Zahlungsmethode aktivieren.

6.7. Beachten Sie, dass für jede Auszahlung die im Bankbereich genannten Gebühren anfallen.

6.8. Aufgrund der Bestimmungen und Anforderungen für Online-Spiele der FATF (Financial Action Task Force) sowie des E-Commerce kann der Dienst eine Sicherheitsüberprüfung durchführen, und das Casino kann Sie auffordern, KYC-Dokumentation und andere Sicherheitsdokumente bereitzustellen, um Ihre Person zu identifizieren und ein hohes Maß an Schutz und Sicherheit für die Benutzer zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch solchen Sicherheitsanforderungen nicht nachkommen, können alle Gewinne auf Ihrem Konto vom Online-Casino storniert werden, und der Dienst kann weitere Aktivitäten wie das Ein- und Auszahlen und/oder Sperren/Schließen des Profils einschränken.